• Bisher waren noch bis zu 3,50 m hohe Lärmschutzwände vorgesehen, nach jetziger Planung hingegen in wenigen Abschnitten nur noch passiver Lärmschutz (Förderung von schalldämmenden Fenstern).

• Nur einigen Hausbesitzern direkt an der Eschstraße wird dieser passive Lärmschutz angeboten.

• Der Aufenthalt im Garten, auf Terrasse oder Balkon und das Schlafen bei offenem Fenster wird bei voller Lärmkulisse stattfinden.

Hier finden Sie uns auf facebook !

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now