Lasst uns den Esch retten!

Einwendung schreiben

Sie haben die Möglichkeit, Einwendungen sowohl gegen den Bebauungsplan (B-Plan) als auch gegen den Flächennutzungsplan (FNP) vorzubringen.

Die Frist endet am 17.07.2020 .

Jeder kann zu beiden Verfahren eine persönliche Einwendung vorbringen!

Jede einzelne Person (auch Kinder) eines Haushaltes kann und sollte eine eigene Einwendung abgeben. Auch Personen, die nicht in Wolbeck bzw. Münster leben, dürfen Ihre Argumente schriftlich vorbringen.

 

Hier finden Sie alle Unterlagen zum FNP und zum B-Plan 591 auf den Seiten der Stadt Münster.

 

Bitte teilen Sie uns per Email mit, ob und wie viele Mitglieder Ihres Haushaltes Einsprüche an die Stadt geschickt haben: rettet_den_esch@web.de

Eine Word-Vorlage und weitere Orientierungshilfen finden Sie hier:

Einwendungsmuster zum B-Plan

Einwendungsmuster zum FNP

www.rettet-den-esch.de.

 

Einwendungs-Adresse:

​Stadt Münster

Amt für Mobilität und Tiefbau

Stadthaus 3

Albersloher Weg 33

48155 Münster

 

Sprechen sie drüber !

 

Streuen Sie die Informationen bei Nachbarn, Familie und Freunden: Es gibt noch die Möglichkeit zu handeln. Zusammen erreichen wir mehr.

Werden Sie Mitglied !

Als Mitglied des Vereins können Sie das Verfahren zur Rettung des Esch tatkräftig, aber auch finanziell unterstützen. Mitgliedsformular ausdrucken!

2020_cover_flyer_rettedenesch.jpg

We Are

MOVERS & SHAKERS

Hier finden Sie uns auf facebook !

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now